Nach Angaben der Behörden starben am Freitagnachmittag mindestens zwei Menschen, nachdem ein Kleinflugzeug auf einer Autobahn in Florida abgestürzt war.

Nach Angaben der Federal Aviation Administration stürzte das Flugzeug gegen 15:15 Uhr ET auf der Interstate 75 in der Nähe von Naples ab. Nach Angaben der Florida Highway Patrol kollidierte er mit einem Fahrzeug.

Das Büro des Sheriffs von Collier County teilte mit, dass es bei dem Absturz zwei bestätigte Todesfälle gegeben habe.

FOTO: Ein Flugzeugabsturz auf der I75 South in Naples, Florida, am 9. Februar 2024.

Ein Flugzeugabsturz auf der I75 South in Naples, Florida, am 9. Februar 2024.

JoeBlow_808/X

Drei Menschen überlebten den Absturz, ihr Zustand ist jedoch unbekannt, bestätigte der Flughafen Naples gegenüber ABC News.

Nach Angaben der FAA befanden sich fünf Personen an Bord des Flugzeugs – einer Bombardier Challenger 600.

Am Unfallort waren ein großes Feuer und eine schwarze Rauchwolke zu erkennen.

FOTO: Die Szene nach der Kollision eines Kleinflugzeugs mit einem Fahrzeug auf der I-75 in der Nähe von Naples, Florida, 9. Februar 2024.

Die Szene nach der Kollision eines Kleinflugzeugs mit einem Fahrzeug auf der I-75 in der Nähe von Naples, Florida, 9. Februar 2024.

Florida Highway Patrol

Die zwischenstaatlichen Fahrspuren in Richtung Süden sind derzeit gesperrt und Autofahrer werden gebeten, das Gebiet nach Möglichkeit zu meiden.

Die FAA und das National Transportation Safety Board untersuchen den Unfall.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte. Bitte überprüfen Sie erneut, ob es Updates gibt.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *