MIAMI– Ein Zeuge sah, wie Funken aus einem Frachtflugzeug flogen, als dieses kurz nach dem Start auf dem Miami International Airport notlandete.

Das Flugzeug sei am Donnerstagabend sicher gelandet, „nachdem kurz nach dem Abflug eine Triebwerksstörung aufgetreten war“, sagte ein Sprecher von Atlas Air am Freitag in einer Erklärung. „Die Besatzung befolgte alle Standardverfahren und kehrte sicher zur MIA zurück.“

Das Flugzeug habe „Funken geschossen“, als es über uns flog, sagte Melanie Adaros, die mit ihrer Mutter unterwegs war und gerade nach Hause zurückkehren wollte, als sie hörte und sah, wie sich ein Flugzeug näherte.

„Es fliegen immer Flugzeuge über uns hinweg, aber es sind kleine Flugzeuge“, sagt sie. „Aber es sah nicht wie ein kleines Flugzeug aus. Es klang sehr leise, also drehte ich mich um … Man sieht immer ein Flugzeug, das hoch- oder runterfliegt. Dieses war gerade auf einem konstanten Niveau und es sprühten Funken. Es war sehr surreal.

Sie nahm es mit ihrem Handy auf und fragte sich: „Fällt es? Wird es explodieren?“ „Es schien eine große, weite Kurve zu machen“ in Richtung Miami International Airport, sagte sie.

Die Boeing 747 war auf dem Weg zum internationalen Flughafen Luis Muñoz Marin in Puerto Rico, als die Besatzung einen Triebwerksausfall meldete, teilte die Federal Aviation Administration am Freitag in einer Erklärung mit. Atlas-Air-Flug 95 sei anschließend sicher zum Miami International Airport zurückgekehrt, teilte die Agentur mit.

Atlas werde eine Inspektion durchführen, um die Ursache zu ermitteln, sagte der Sprecher.

Unbestätigte Videos auf der Social-Media-Plattform

Laut seiner Website transportiert Atlas Air alles von Maschinen über verderbliche Waren bis hin zu Arzneimitteln und bietet Passagieren auch Charterdienste an. Die Muttergesellschaft des Unternehmens, Atlas Air Worldwide, gab kürzlich Pläne bekannt, ihren Hauptsitz in diesem Monat von Purchase, New York, nach White Plains, New York, zu verlegen.

Adaros, die in der Nähe des Miami Executive Airport, etwa 24 Kilometer südwestlich von Miami, lebt, sagte, sie habe ihr Video mit diesem Flughafen geteilt, das Minuten später bestätigte, dass sie sicher am Miami International gelandet sei.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *